Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Besucher des Johannismarktes, liebe Hettenhäuser,

der Kirmesgesellschaft Hettenhausen möchte ich zum 25-jährigen Jubiläum des Johannismarkts ganz herzlich gratulieren. In 25 Jahren ist der Johannismarkt zu einem regionalem Höhepunkt im Jahreskalender avanciert der alljährlich unser beschauliches Dorf in einen Festplatz verwandelt. Der Charme unseres Rhöndorfes in Verbindung mit einem tollen Rahmenprogramm macht den Johannismarkt in der längsten Nacht des Jahres zu einem Open-Air Event der Extraklasse. Hunderte Besucher finden jedes Jahr den Weg auf den „Markt der tausend Möglichkeiten“ und stimmen sich mit Rock, Pop, Schlager und Partyhits bei kühlen Getränken und kulinarischen Köstlichkeiten auf ein ausgelassenes Festwochenende ein. Auch dieses Jahr bietet der Johannismarkt unter dem Motto „Offen. Modern. Herzlich.“ wieder etliche Highlights für Groß und Klein an.
Der Johannismarkt ist eine wiederbelebte Tradition die sich die Kirmesgesellschaft Hettenhausen 1993 e.V. zur Aufgabe gemacht hat. Dies ist nur möglich, weil es hinter den Kulissen viele engagierte Menschen gibt, die das ganze Jahr über viel Zeit, Leidenschaft und Begeisterung für dieses Projekt aufbringen. Waren es vor 25 Jahren knapp 50 Mitglieder, so zählt der Verein mittlerweile über 200 Mitglieder.
„Tradition beleben und pflegen – eine Aufgabe die unser Vereinsziel ist! Ehren Sie mit uns das Alte, begrüßen wir das Neue und bleiben wir alle der Tradition treu!“.
Liebe Kirmesgesellschaft, bleibt eurem Motto treu, ihr macht eine super Arbeit.
Im Namen des Ortsbeirates von Hettenhausen bedanke ich mich bei allen Mitgliedern und Organisatoren der Kirmesgesellschaft für Ihre Mühe und Ideen die den Johannismarkt jedes Jahr zu etwas ganz besonderem machen und wünsche der Veranstaltung im Jubeljahr einen guten und harmonischen Verlauf.

Konstantin Neumann

Ortsvorsteher

zurück zu den Grußworten >>>