Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
geehrte Gäste des Johannismarktes, liebe Freunde der Hettenhäuser Kirmesgesellschaft,

25 Jahre Tradition, 25 Jahre Engagement – 25 Jahre Johannismarkt in Hettenhausen! Ich möchte der Kirmesgesellschaft Hettenhausen ganz herzlich zu diesem Jubiläum gratulieren und überbringe auch im Namen der Kreisgremien die besten Wünsche. Seit vielen Jahren ist der Johannismarkt eine feste Größe im Veranstaltungskalender der Rhön und der Region – eine Tradition, die die Kirmesgesellschaft Hettenhausen seit 25 Jahren belebt und aufrechterhält. Darauf können Sie überaus stolz sein. Denn der Johannismarkt ist meiner Meinung nach einer der traditionellsten Märkte Osthessens und geht auf den historischen Krammarkt zurück, den die Kirmesgesellschaft vor 25 Jahren wiederbelebt hat. Das ehrenamtliche Engagement, das Sie, liebe Kirmesgesellschaft, leisten, ist wirklich beachtlich. Ohne das Engagement, ohne Herzblut und ohne Durchhaltevermögen wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich. Die Hettenhausener können wirklich stolz auf Sie sein.
Sowohl Jung und Alt als auch Fremde, Freunde und Bekannte aus nah und fern werden am 22. und 23. Juni in Hettenhausen zusammenkommen, um zu feiern, über den Markt zu schlendern und beisammen zu sein. Gemeinschaft wird bei Ihnen in der Rhön großgeschrieben! Auch Besucher, die schon viele Jahre extra zum Johannismarkt anreisen, schätzen die Tradition in Hettenhausen und sind mittlerweile für viele Menschen außerdem zu richtigen Freunden geworden. Denn 25 Jahre Johannismarkt verbinden.
Es ist wichtig, engagierte Menschen zu haben, sie solch ein Fest zur Pflege des ländlichen Brauchtums stemmen. Durch den Johannismarkt wird die Lebensqualität unserer wunderbaren Heimat zum Ausdruck gebracht. Alles das, was unsere Region und unsere Rhön ausmacht, verkörpert Ihre Veranstaltung in Hettenhausen. Die Liebe zu Ihrer Heimat wird dadurch ganz besonders deutlich.
Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude und Durchhaltevermögen für die nächsten mindestens 25 Jahre. Damit geht meine Hoffnung einher, dass wir den Johannismarkt noch viele, viele Jahre gemeinsam feiern.

Wir sehen uns in Hettenhausen am Johannismarkt 2019 !

Bernd Woide
Landrat

zurück zu den Grußworten >>>